Entwicklung von erfolgreichen Anlagemöglichkeiten

Zur Entwicklung von gewinnbringenden Anlagemöglichkeiten gehört die Gesamtheit meiner umfassenden Betreuungsleistungen für den erfolgreichen Aufbau und den langfristig sicheren Erhalt von Vermögensanlagen.

Regelbasierte Anlagebewirtschaftung

Gefühle können täuschen. Darum lohnt es sich, bei der Anlagebewirtschaftung mit klaren, berechenbaren Regeln zu arbeiten. Damit werden die Anlagen bei sinkenden Kursen vor übermässigen Verlusten geschützt, bei steigenden Kursen kann eine höhere Rendite erreicht werden.

Portfolio-Optimierung

Es ist von Vorteil, Anlagen zusammenzufügen, die sich untereinander in verschiedenen Marktlagen unterschiedlich verhalten. Damit werden die Risiken von Depots deutlich minimiert und die zu erwartende Rendite kann mit Portfolio-Optimierung gesteigert werden.

Anlagebeispiele

Mit einer guten Mischung von Schweizer Aktien, Schweizer Immobilien- und baunahen Gesellschaften sowie Wandelanleihen ist ein guter Mix mit regelbasierten Anlagen möglich. Regelbasiert bewirtschaftet und mit Portfolio-Optimierung aufgeteilt, hat das Vermögen deutlich mehr Potential.

Vermögens-Aufbau(Plan)

Mit einem Vermögens-Aufbau(Plan) können Sie regelmässig in kleineren und grösseren Beträgen Ihr eigenes Tempo für den Vermögensaufbau bestimmen.

Mit regelmässigen Anlagen kommen Sie bei schwankenden Kursen in den Genuss der Durchschnittsmethode.

Damit profitiert Ihr Vermögensaufbau auch bei sinkenden Kursen.

Vermögens-Erhalt

Aufgebautes Vermögen zu verlieren gehört zu den grössten Risiken des Anlegers. Kursschwankungen, Niedrigzinsumfeld, Inflation und Entnahmen sind Faktoren, die das einmal aufgebaute Vermögen schmälern.

Darum gilt es, diejenigen Faktoren auszuschliessen, welche den Kapitalerhalt gefährden. Mit einem portfolio-optimierten Depot und regelbasierter Anlagebewirtschaftung kann ein Anleger sein Vermögen risikofreier gestalten.

Vermögens-Entnahme(Plan)

Mit der systematischen Vermögens-Entnahme wird ein bestimmter Verbrauch oder die Finanzierung von Investitionen sichergestellt.

Darum eignet sich ein Vermögens-Entnahme(Plan) für die Finanzierung des Lebensunterhaltes, zusätzlich zu den Renten, die Amortisation einer Investition oder die vorübergehende Finanzierung einer Ausbildung. Der Rest des Vermögens bleibt angelegt und profitiert von der zukünftigen Entwicklung

Inhaber Paul Vogler

Berufliche Herausforderung

Als Experte für Regelbasierte Vermögensanlagen widme ich mich hauptsächlich
der Entwicklung, dem Ausbau und dem Erhalt von dauerhaften und interessanten Wertschriften-Anlagen.

Entwicklung von erfolgreichen Anlagemöglichkeiten, die regelbasierte Anlagebewirtschaftung und die Portfolio-Optimierung gehören zu meinen drei Methoden, um interessante Anlagen bereit zu stellen.

Diese Anlagen eignen sich zum Beispiel

Dafür habe ich die Swiss-Value Drei-E-Vermögensplanung geschaffen.
Diese besteht aus den drei Schritten:

  1. Vermögens-Entwicklung
  2. Vermögens-Erhalt
  3. Vermögens-Entnahme